Behagliche Wärme für Ihr Zuhause

Moderne Heizsysteme mit innovativer Technik

CerapurMaxx - ZBR

Auch bei hohem Leistungsbedarf sind wandhängende Gas-Brennwertgeräte eine attraktive Alternative zu bodenstehenden Lösungen. Zur Verfügung stehen zwei Leistungsgrößen mit 70 und 100 kW, wobei bis zu vier Geräte in einer Kaskade zusammengeschaltet werden können. Das ermöglicht Systemleistungen bis zu 400 kW – genug um auch größere Gebäude mit Wärme und Warmwasser zu versorgen.

Entwickelt, um Energie zu sparen

Die CerapurMaxx überzeugt durch konsequente Wirtschaftlichkeit. Sie erreicht die Energieeffizienzklasse A bei einem breiten Modulationsbereich.

Dabei arbeitet sie dank Keramik-Flachbett-Brenner und zusätzlicher Gehäusedämmung äußerst geräuscharm. Neben Gas spart sie in Verbindung mit der als Zubehör erhältlichen Pumpengruppe auch viel Strom. Die Pumpe ist automatisch geregelt. Gegenüber ungeregelten Pumpen können so die Stromkosten um bis zu 40 % gesenkt werden.

Die CerapurMaxx ist außerdem mit modernen Junkers Reglern kombinierbar. Das hat den Vorteil, dass das Gerät optimal mit einer Solaranlage von Junkerszusammenarbeitet.

  • Einfach bedienen - Selbsterklärende Heizungssteuerung über Steuereinheit BC 15.

  • Einfach vernetzt - Integrierte Internetschnittstelle, HomeCom und Bosch EasyRemote App – für die selbsterklärende Steuerung der Heizung per Smartphone, Tablet oder Computer.

  • Einfach effizient - Keramik-Flachbrenner und optimierter Wärmetauscher – für konsequente Energieeinsparung.

  • Einfach kombinierbar - Integrierte SolarInside-ControlUnit – für die mühelose Einbindung in bestehende solare Großanlage.

Gerätebezeichnung

ZBR 70-3 A 23/21

ZBR 100-3 A 23/21

Heizleistung

63 kW

92 kW

Modulationsbereich

13 - 69,5 kW

19 - 99,5 kW

max. Vorlauftemperatur

90 °C

90 °C

Gewicht

70 kg

70 kg

Höhe

1050 mm

1050 mm

Breite

520 mm

520 mm

Tiefe

465 mm

465 mm

Produktdatenblatt

>>download

>>download